Dyspareunie: Schmerzen in der Scheide

Wiederkehrende Schmerzen beim Sex

Schmerzen zu Beginn des Geschlechtsverkehrs, also die beim Eindringen des Penis in die Scheide, werden als äußere Dyspareunie bezeichnet. Als "innere" Dyspaurenie werden Schmerzen bezeichnet, die während des Sexualkontaktes auftreten © Wisky

Sexuell bedingte Schmerzen gehören zu den häufigsten sexuellen Problemen und können in jeder Altersgruppe auftreten. Sowohl Frauen als auch Männer könnten betroffen sein.

Das Spektrum der Intimbeschwerden reicht von leichten Missempfindungen oder stärkeren Schmerzen beim Sex (Dyspareunie) bis hin zur Unmöglichkeit von vaginalem Geschlechtsverkehr (Vaginismus). Unbehandelte und wiederkehrende Schmerzen beim Sex stellen eine Belastung für das Sexualleben dar und führen oft zu Erregungsstörungen und Abnehmen der sexuellen Lust.

 

1. Was ist "Dyspareunie"?

Der Begriff "Dyspareunie" aus dem  Griechischen δυσ- (dys)-  für "fehl" oder "falsch" und πάρευνος /(pareunos) für Bettgenosse. Übersetzt bedeutet Dyspareunie also in etwa "falscher Bettgenosse".

 

2. Ursachen der äußeren Dyspareunie

Je nach der diagnostizierten Ursache erfolgt die Therapie der äußeren Dyspareunie mit Gleitgelen, Antibiotika, Östriolzäpfchen etc.

 

3. Äußere Dyspareunie

Schmerzen bereits zu Beginn des Geschlechtsverkehrs, also beim Eindringen des Penis in die Scheide, werden als äußere Dyspareunie bezeichnet. Dies ist häufiger bei jugendlichen und postmenopausalen Frauen der Fall. Wichtig ist dabei die Differenzierung von der inneren Dyspareunie.

 

4. Innere" Dyspareunie

Als "innere" Dyspareunie werden Schmerzen bezeichnet, die während des Sexualkontaktes auftreten und tief im Bauchraum lokalisiert werden. Diese Schmerzen sind meist als "psychologisch" anzusehen, wenn sie selten oder nur bei bestimmten sexuellen Stellungen auftreten.

Kommen diese Schmerzen permanent vor, können sie auch durch akute oder chronische Krankheiten im kleinen Becken bedingt sein. Im Gegensatz zur äußeren Dyspareunie tritt die innere häufiger bei Frauen in den mittleren Lebensjahren auf.

 

5. Gleitmittel/Befeuchtungsmittel auf nicht hormoneller Basis

Gleitmittel auf nichthormoneller Basis können ebenfalls empfohlen werden. Gleitmittel dienen der Verminderung der Reibung beim Sex und bewirken einen Ausgleich bei einer zu trockenen Scheide.

Vermeidet ölhaltige Gleitgele, da sie dickflüssiges Paraffin enthalten. Bei fetthaltigen Gleitmitteln ist darauf hinzuweisen, dass diese Latex-Kondome angreifen können.

files/content/blog/Aaa_CTAs/liquigel-cta.jpg

Vorteile von Befeuchtungsgelen

Befeuchtungsmittel wie Multi-Gyn LiquiGel können eine langfristige und dauerhafte Verbesserung der Feuchtigkeit und Elastizität der Scheide bewirken und vor Scheidentrockenheit und Hautirritationen im Genitalbereich schützen. Sie enthalten manchmal Hyaluronsäure mit dem Vermögen, Wasser zu speichern, und manchmal auch Milchsäure zur Verbesserung des Scheiden-pH-Wertes und zur Prävention vaginaler Infektionen.

 

 

Link, die euch interessieren könnnten:

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Die Inhalte im Intim-Blog spiegeln persönliche Meinungen und Inhalte der jeweiligen Autoren wider. Es handelt sich um journalistische, nicht zwangsläufig ärztliche Abhandlungen. Fehler, Irrtümer und Falschaussagen können nicht ausgeschlossen werden. Um bestmögliche und stets aktuelle Prüfung sind wir selbstverständlich bemüht. Beachten Sie bitte auch, dass das Lesen eines Blogartikels keinesfalls einen Arztbesuch ersetzt. Wir empfehlen Ihnen daher dringend grundsätzlich bei Beschwerden einen Arzt aufzusuchen. Kommentare werden nach redaktioneller Prüfung nach Möglichkeit beantwortet.

Diese Website nutzt Cookies sowie den Facebook-Pixel, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Auch kann mit Hilfe von Cookies nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Plattformen wie Facebook verbessert werden können. Informationen zum Facebook-Pixel, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserem Impressum. Durch die weitere Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.