163 Orgasmen in einer Stunde?

Warum eigentlich nicht!

163 Orgasmen in einer Stunde?
© choucashoot - Fotolia.com

163 Höhepunkte in einer Stunde? Warum eigentlich nicht! :-)

 

163 Orgasmen/Stunde

Die Meisterleistung von 163 Orgasmen in einer Stunde wurde laut Men´s Health in den 90 er Jahren während einer Studie erbracht. 751 Testpersonen durften damals offenbar ihre ausgeprägte Orgasmusfähigkeit unter Beweis stellen.

Vergleiche: menshealth.de/love/sex/sex-rekorde.6091.htm

Schluss mit Tabus!

 

Was bleibt einem angesichts solch großer „Freuden“ zu sagen?

Eigentlich doch nur das Eine: „Respekt“! :-) Ach ja - und vielleicht noch: Bitte nicht nachmachen – oder doch?

 

Erstaunliches zur Orgasmusdauer

Auch die Orgasmusdauer wurde wissenschaftlich unter die Lupe genommen. So soll es eine Testteilnehmerin sogar auf 43 Sekunden pure Ekstase gebracht haben. Wie viele verbrannte Kalorien das wohl sein mögen?

Vergleiche: http://www.menshealth.de/love/sex/sex-rekorde.6091.htm

 

Kann eigentlich jede Frau multiple Orgasmen erleben?

Die Antwort darauf scheint umstritten zu sein. Fakt dürfte aber sein, dass die Otto Normalfrau dafür überhaupt gar keine Zeit hat – zumindest nicht für 163. :-)

 

Übrigens

Weitere erstaunliche Infos rund um den weiblichen Intimbereich finden Sie hier im Multi-Gyn-Blog.

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Die Inhalte im Intim-Blog spiegeln persönliche Meinungen und Inhalte der jeweiligen Autoren wider. Es handelt sich um journalistische, nicht zwangsläufig ärztliche Abhandlungen. Fehler, Irrtümer und Falschaussagen können nicht ausgeschlossen werden. Um bestmögliche und stets aktuelle Prüfung sind wir selbstverständlich bemüht. Beachten Sie bitte auch, dass das Lesen eines Blogartikels keinesfalls einen Arztbesuch ersetzt. Wir empfehlen Ihnen daher dringend grundsätzlich bei Beschwerden einen Arzt aufzusuchen. Kommentare werden nach redaktioneller Prüfung nach Möglichkeit beantwortet.

Diese Website nutzt Cookies sowie den Facebook-Pixel, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Auch kann mit Hilfe von Cookies nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Plattformen wie Facebook verbessert werden können. Informationen zum Facebook-Pixel, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserem Impressum. Durch die weitere Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.