Wie bekommt man das Sperma wieder aus der Vagina?

Sperma in der Vagina – läuft es wieder heraus?

Sperma in der Vagina – läuft es wieder heraus?
© mast3r - Fotolia.com

Liebe Mädchen, nachdem ich nun schon zum wiederholten Male im Netz auf die Frage „Sperma in der Vagina – läuft es wieder heraus?“ gestoßen bin, habe ich mich dazu entschlossen, dieses Thema für Euch etwas näher zu beleuchten:

Hier also ein paar Fakten zum Thema „Sperma in der Vagina“, die ihr kennen solltet:

Wenn ihr ohne Kondom mit einem Jungen schlaft und dieser zum Höhepunkt kommt, gelangt das Ejakulat (Sperma) in eure Scheide/Vagina.

Die Menge des Spermas pro Samenerguss variiert grob zwischen 2-6ml (weniger als ein halbes Schnapsglas) und hängt ganz davon ab, wie häufig ein Junge Sex hat (innerhalb einer gewissen Zeit).

Solange ihr liegen bleibt und euch dabei nicht großartig bewegt, verweilt das Sperma in der Vagina. Steht ihr jedoch auf, beginnt es aus der Scheide herauszulaufen (Physikunterricht -> Schwerkraft).

Wie viel und wie schnell es herausläuft, hängt zum einen von eurer Erregung (wenn ihr erregt seid, ist die Scheide zusätzlich noch feuchter) und zum anderen eben von der Menge des Spermas ab.

files/content/blog/Aaa_CTAs/floraplus-cta.jpg

Nicht erschrecken, manchmal kann es sogar richtig „herausplatschen“ (alles auf ein Mal). Es ist daher ratsam, immer ein paar Taschentücher bereitzuhalten.

Wundert euch auch nicht, wenn ihr nach dem Sex möglicherweise einen fischartigen Geruch wahrnehmt. Dieser ist durchaus normal und entsteht dadurch, dass das Sperma und euer Scheidensekret (Ausfluss) nicht den gleichen pH-Wert haben (tritt aber nicht immer auf).
Der fischige Geruch tritt übrigens auch bei der sogenannten "Bakteriellen Vaginose" auf...mehr Infos dazu findet Ihr hier.

-> Alkalisches (Sperma) trifft auf Saures (Scheide), was dann passiert, kennt ihr aus dem Chemieunterricht.

Schwanger werden könnt ihr selbstverständlich auch, wenn das Sperma wieder aus der Scheide herausläuft. Die Spermien (Samenzellen im Sperma) haben es sich dann nämlich schon längst in eurem Eileiter gemütlich gemacht.

 

Ihr solltet euch deshalb vor dem ungeschützten Geschlechtsverkehr dringend Gedanken über Verhütung machen (Pille…) und diesen am besten nur mit einem Jungen praktizieren, mit dem ihr auch fest zusammen seid (weil ihr ihn dann besser kennt und wisst, dass er z.B. keine sexuell übertragbare Krankheit hat). Ansonsten immer mit Kondom!

Ich hoffe, ich konnte euch das Thema „Sperma in der Vagina“ etwas näher bringen.

 

Links, die euch interessieren könnten:

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Stefanie |

Wie lange riecht eine vagina nach sperma?

Antwort von Multi-Gyn-Team

Liebe Stefanie,

Fischgeruch nach dem Sex ist lästig und kann für 1-2 Stunden anhalten. Die Ursache dafür ist das eher basische Ejakulat des Mannes, welches den sauren pH-Wert der Scheide anhebt und das führt zu diesem sogenannten Amin-Geruch. Aber keine Panik, auch hier gibt es von Multi-Gyn eine natürliche Lösung, denn das Multi-Gyn-IntiSkin hilft mit dem 2QR-Komplex, den intimen Spaß für sich behalten zu können!

Liebe Grüße

Multi-Gyn Team

Kommentar von Lena |

Ich hatte gestern Abend mit meinem Freund Sex.. Es war alles so wie immer... Er ist zum Höhepunkt gekommen und hat in mir Ejakuliert. Ich habe heute morgen nichts von seinem sperma im Höschen gehabt und auch beim pipi machen kam nix.... Sonst kam das sperma immer rausgelaufen.

Antwort von Multi-Gyn-Team

Liebe Lena,

vielen Dank für Deine Nachricht. Ob und wie viel Sperma aus der Scheide wieder herausläuft, hängt auch damit zusammen, in welcher Phase des Menstruationszyklus Du Dich befindest.

Hier findest Du noch ein paar Informationen dazu:

Wie lange überleben Spermien in der Vagina nach dem Sex? – Teil I

Wie lange überleben Spermien während der fruchtbaren Tage? – Teil II 

Viele Grüße

Dein Team von Multi-Gyn

Kommentar von Maria |

Hallo an euch,
eure Aussage darüber wann Sperma aus der Scheide läuft stimmt nicht. Es läuft auch schon im Liegen heraus und das auch schon bei kleinen Mengen. Das hat unterschiedliche Gründe. Das hier zu erläutern wäre aber zu umfangreich.

Antwort von Multi-Gyn-Team

Liebe Maria,

du hast recht, auch im Liegen kann Sperma aus der Scheide laufen. Ob und wie viel Sperma aus der Scheide läuft, hängt auch damit zusammen, in welcher Phase des Menstruationszyklus sich die Frau gerade befindet. 

Viele liebe Grüße

Dein Team von Multi-Gyn

Kommentar von Bubu |

Hallo ich hatte letzten Monat zwei mal meine Tage , gestern hatte ich ungeschützten GV und er ist in meine scheide gekommen , haben selbst nicht gemerkt weil es so schnell ging ...bin danach aber direkt duschen gegangen und habe Wasser rein laufen gelassen. Muss ich mir sorgen machen ? (Die Pille nehme ich auch nicht )?!

Kommentar von putzi |

Hallo ich hatte am 14.11 mein ersten tag meiner Regel . Am 30.11 sex . Mit Kondom. Ich würde net sagen es ist geplatzt . War eher danach halt extrem feucht . . Muss ich mir da sorgen machen . Bin da immer voller . Ängste hab dieses jahr schon einmal die Pille danach genommen . Warscheinlich hätte ich die nicht gebracht . Diesmal bin ich mir wieder unsicher uns Hab Angst . Vielen Dank

Antwort von Multi-Gyn-Team

Hallo Putzi,

hierzu kann man leider keine Ferndiagnose treffen. Sobald Sperma in die Vagina gelangt, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Bei der sachgemäßen Verwendung eines Komdoms passiert dies normalerweise nicht.

Beste Grüße
Dein Multi-Gyn-Team

Kommentar von gerd |

Bei meiner Freundin Läuft der Sperma immer raus.Sie nimmt die Pille.

Kommentar von robby69 |

habe mir mit ca 50 die Samenstränge trennen lassen, und hatte dadurch keinen Samenerguß mehr. Jetzt hatte ich kürzlich mit einer wesentlich jüngeren Freundin Sex. Sie hat aber noch regelmässig ihre Tage. Ich sagte ihr daß ich nicht mehr zeugungsfähig sei. Sie hatte schon lange keinen Verkehr mehr und wir trieben es sehr heftig miteinander, es war schön. Ich hatte einen heftigen Orgasmus bei ihr kam zweimal kurz hinter einander. Als wir dann nebeneinander lagen, merkte ich, daß mein Penis ganz feuht und klebrig war und Samen heraus lief. Ich sagte es ihr, und sie nahm die Pille danach. Kann es sein, daß bei mir trotzdem Samen heraus gelaufen ist. Besten Dank für Ihre Antwort

Antwort von Multi-Gyn-Team

Hallo Robby,

grundsätzlich kann ein Mann nach einer Vasektomie ejakulieren, jedoch sollte - da die Samenleiter dabei durchtrennt oder abgebwunden wurden, kein Samen mehr im Ejakulat vorhanden sein, das Ejakulat ist also anders zusammengesetzt. In sehr seltenen Fällen oder wenn der Eingriff nicht korrekt vorgenommen wurde, kann es jedoch sein, dass trotzdem Samenflüsssigkeit mit dem Ejakulat hervortritt.

Beste Grüße
Dein Multi-GynTeam

Kommentar von anna haase |

Wie kann man genau schwanger werden

Antwort von Multi-Gyn-Team

Hallo Anna,

das ist eine einfache und zugleich schwierige Frage :-)

Schwanger wird eine Frau grundsätzlich durch Befruchtung durch den männlichen Samen im fruchtbaren Zeitraum ihres Zyklus.

Sollte Deine Frage darauf gerichtet sein, unter welchen genauen Umständen eine Schwangerschaft möglich ist (Verhütung, Stellung, Tag etc.), so ist das nicht pauschal zu beantworten.

Am besten fragst Du Deine Gynäkologin / Deinen Gynäkologen zu speziellen Details.

 

Alles Gute Dir,

Dein Multi-Gyn Team

Hinweis: Die Inhalte im Intim-Blog spiegeln persönliche Meinungen und Inhalte der jeweiligen Autoren wider. Es handelt sich um journalistische, nicht zwangsläufig ärztliche Abhandlungen. Fehler, Irrtümer und Falschaussagen können nicht ausgeschlossen werden. Um bestmögliche und stets aktuelle Prüfung sind wir selbstverständlich bemüht. Beachten Sie bitte auch, dass das Lesen eines Blogartikels keinesfalls einen Arztbesuch ersetzt. Wir empfehlen Ihnen daher dringend grundsätzlich bei Beschwerden einen Arzt aufzusuchen. Kommentare werden nach redaktioneller Prüfung nach Möglichkeit beantwortet.

Diese Website nutzt Cookies sowie den Facebook-Pixel, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Auch kann mit Hilfe von Cookies nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Plattformen wie Facebook verbessert werden können. Informationen zum Facebook-Pixel, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserem Impressum. Durch die weitere Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.